Mastercard-Leak

heise online schreibt am 21.08.19: „Neben „Priceless-Specials“-Kundendaten geistern nun auch vollständige Kreditkartennummern durchs Netz. Es gibt einen Online-Check für potenziell Betroffene.

Zu einer Tabelle mit Datensätzen von zehntausenden Kunden des Bonusprogramms „Priceless Specials“ von Mastercard, die vor wenigen Tagen im Internet auftauchte, hat sich nun eine Datei mit Kreditkartennummern gesellt. Auch auf sie wurde heise Security durch Leserhinweise aufmerksam…“

Zu lesen hier. https://www.heise.de/security/meldung/Mastercard-Leak…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.